Skip to main content
R1234YF
R1234YF

SOLSTICE® YF

Bestandteile
teilhalogenierte Fluor-Olefine
Gwp
4
Ersatz­/­Alternative für
R123A
Sicherheits­gruppe
A2L
Grenzwert Kg/M³
0,06 kg/m³
Molmasse
114,0 g/mol-1
Kritischer Druck
33,82 bar
Kritische Temperatur
94,7 °C
Temperaturgleit
0 K
Beschreibung

R1234YF ist eine chemische Verbindung aus der Stoffgruppe der Alkene und organischen Flourverbindungen. Es wurde entwickelt, um das Kältemittel R134a in Autoklimaanlagen zu ersetzen. Es soll in allen Klimaanlagen neuer Fahrzeugtypen zum Einsatz kommen. R1234YF ist ein brennbares, farbloses Gas mit schwachem Eigengeruch. Es bildet brennbare Gas-Luft-Gemische und wird als hochentzündlich eingestuft. Im Brandfall entsteht Flourwasserstoff (HF) das mit Wasser zu extrem gefährlichen und ätzenden Flusssäure reagiert.

Anwendung
  • Kältemittel
  • Automobilklimatisierung
Einsatzbereiche
  • Wärmeübertragende Flüssigkeiten
  • Formulierung von Zubereitungen
  • Klimaangalgenwartungsgeräte
Gebindegrößen
5kg

Select Country and Language

Deutschland
Schweiz
Dänemark
Global