Deutschland
Deutsch  |  Englisch

Schweiz
Deutsch  |  Französisch

Dänemark
Dänisch

Global
Englisch

Über uns  |   Kontakt  |   Karriere  |   Standorte  |   Deutschland  |  Deutsch

CO2 auf die einfache Art

16.10.2017

Fischer Kälte-Klima präsentiert mit dem [CF] Easy CO2 Plug & Play Gaskühler Units für den Einsatz von CO2/R744 im mittleren Leistungsbereich in der Gewerbekälte.

Bereits seit vielen Jahren fertigt Fischer Kälte-Klima im Geschäftsbereich Systemtechnik individuelle Verbundkälte- und Sonderanlagen unter der Bezeichnung [CF] Systems. Dabei gehören Anlagen mit natürlichen Kältemitteln seit jeher zum Produktportfolio, so dass Fischer Kälte-Klima im Bereich CO2 (R744) als einer der Pioniere in Deutschland über umfangreiche Erfahrung verfügt.

Mit der Expertise aus mittlerweile rund zehn Jahren Praxiserfahrung und Kundenfeedback wurde nun gemeinsam mit Emerson Climate Technologies die neue [CF] Easy CO2 Gaskühler Unit entwickelt - eine Standardlösung für den Einsatz von CO2 im mittleren Leistungsbereich in der Gewerbekälte.

Die Units werden im tschechischen Emerson Werk in Mikulov produziert und basieren hauptsächlich auf hochwertigen Emerson Komponenten.

Komplett ausgestattet für variablen Einsatz

Das Herzstück der voll ausgestatteten Units bildet ein hocheffizienter, robuster und druckfester Copeland Stream Verdichter. Dessen extrem laufruhiges und geräuscharmes Betriebsverhalten sorgt in Kombination mit einem modernen EC-Lüfter dafür, dass die [CF] Easy CO2 Unit zu einer der leisesten Plug & Play Lösungen am Markt gehört.

Darüber hinaus erzeugt das innovative, strömungsoptimierte Copeland Stream Verdichter Design mit minimalem Schadraum nur sehr geringe Druckabfälle. Kombiniert mit dem strömungsoptimierten Lüfterdesign und dem standardmäßig integrierten Control Technics Frequenzumrichter wird so ein Höchstmaß an Effizienz im Gesamtsystem erzielt.

Die drei in ihrer Leistung abgestuften [CF] Easy CO2 Modelle sind für Anwendungen in der Normalkühlung in einem Leistungsbereich von 3.75 bis 16.3 kW (-10 Verdampfung, +32°C Außentemperatur) konzipiert. Durch die stufenlose Regelung der Units mittels Frequenzumrichter eignen sich diese Standardlösungen auch besonders für Anwendungen mit mehreren Kühlstellen oder schwankenden Kühllasten.

Maximaler Komfort bei Installation und Service

Die Unit folgt konsequent dem [CF] Easy Plug & Play Prinzip und wird von Fischer Kälte Klima ab Werk mit fertig voreingestellten Parametern des speziell auf die Anforderungen der Unit abgestimmten und einfach zu bedienenden Reglers (Dixell) ausgeliefert. Das servicefreundliche Design des Gehäuses mit leichtem Zugang zu Schaltschrank und Maschinenraum machen dem Anlagenbauer sowohl die Erstinstallation als auch den Service an der Unit so einfach wie möglich. Der Regler ist darüber hinaus mit allen Funktionalitäten ausgestattet, die für die spätere Nachrüstung einer Wärmerückgewinnung benötigt werden.

Zukunftsweisend und Zuverlässig

Mit einem GWP von 1 ist CO2 als Kältemittel nicht von der F-Gase Verordnung betroffen und wird es auch in Zukunft nicht sein, so dass eine langfristige Investitionsperspektive für den Betreiber in jedem Falle gegeben ist.

Für ein langes Leben der Unit sorgen neben dem hochwertigen und robusten Design  verschiedene Schutzeinrichtungen, wie zum Beispiel die Schutzelektronik des Stream Verdichters, eine elektronische Ölniveauüberwachung im Verdichter und Modbus Kommunikations- und Monitoring Funktionen des Dixell Reglers.

Alle [CF] Easy CO2 Modelle sind zudem sowohl auf der Saug- als auch auf der Flüssigkeitsseite bis 90 bar druckfest.

BAFA förderfähig

Die [CF] Easy CO2 Units erfüllen die Anforderungen, um BAFA Fördermittel für den Einsatz natürlicher Kältemittel zu erlangen. Kleinere Supermärkte und Shop-Anwendungen, für die sich die Leistungsgröße der [CF] Easy CO2 Units für Normalkühlung anbietet, können somit von den attraktiven Förderungen profitieren.

Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

Fischer Kälte-Klima schreibt mit der [CF] Easy CO2 Unit die Erfolgsgeschichte der vor zwei Jahren eingeführten [CF] Easy Verflüssigungssätze für HFC und HFO Kältemittel fort.

„Für uns stellt die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung der [CF] Easy CO2 Units mit Emerson eine klassische Win-Win-Situation dar. Wir profitieren von den umfangreichen und modernen Fertigungs-, Prüf- und Entwicklungskapazitäten der Firma Emerson. Vorteil für unseren Partner: wir bringen unsere Praxiserfahrung, unsere Marktkenntnis sowie den Zugang zum Markt mit.“, beschreibt Eric Frese, Leiter Produktmanagement & Strategischer Einkauf bei Fischer Kälte-Klima die Kooperation und fügt hinzu: „Zusätzlich erfüllt die [CF] Easy CO2 Unit alle Ansprüche, die wir auch an unsere individuell gefertigten [CF] Systems Verbundsysteme in puncto Verarbeitung, Isolation und Robustheit stellen. Der Kunde bekommt also ein echtes Fischer-Produkt.“