Deutschland
Deutsch  |  Englisch

Schweiz
Deutsch  |  Französisch

Dänemark
Dänisch

Global
Englisch

Über uns  |   Kontakt  |   Karriere  |   Standorte  |   Deutschland  |  Deutsch

CO2 Schalter

Der Füllstandsschalter zur Erkennung von flüssigem CO2

Der HBSC2 wird klassischerweise auf dem Sammler montiert, er eignet sich jedoch auch für die Montage an anderen Stellen der Kälteanlage, an denen eine Füllstandsanzeige bzw. die Messung von flüssigem CO2 benötigt wird.

Das einzigartige Messprinzip des Sensors sorgt dafür, dass er sowohl hohem Druck als auch niedrigen Kältemitteltemperaturen widerstehen kann.

Der Sensor ist für den Einsatz in transkritischen CO2-Kälteanlagen geeignet.

Merkmale

»    Zuverlässiges Design mit elektronischem Transistorausgang
»    Für die Kältebranche entwickelt - bis zu 150 bar Höchstdruck
»    Füllstandsanzeige mittels LED
»    Einfache Installation und Diagnose durch das
      HB "Split-Design" ohne Eingriff in den Kältekreislauf

Technische Daten

»   Spannung: 24 AC/DC ± 10%
»   Max. Stromaufnahme: 50 mA
»   Stromverbrauch: 10 mA
»   Steckeranschluss: DIN 43650
»   Transistor-Ausgang: PNP/NPN
»   Kontaktfunktion: NC/NO
»   Umgebungstemperatur: 30...+50°C
»   Kältemitteltemperatur: -55...+30°C
»   Höchstdruck: 150 bar
»   Schutzart: IP65
»   Gewinde: 3/4” - NPT & BSPP  
»   Material (Bauteile in Kontakt mit Flüssigkeit):
     AISI 304 / PTFE
»   Außenabmessungen: 268 x 52 x 40 mm
»   LED-Anzeige: 4 x Rot