Deutschland
Deutsch  |  Englisch

Schweiz
Deutsch  |  Französisch

Dänemark
Dänisch

Global
Englisch

Über uns  |   Kontakt  |   Karriere  |   Standorte  |   Deutschland  |  Deutsch

CO2 Kältemittelsensoren

Die einfache Art der Füllstandsmessung

Der HBLC-CO2 Sensor wurde speziell für die Messung des Kältemittel/CO2 Füllstands in Kältemaschinen, Verdampfern und Verflüssigern entwickelt.

Der Sensor reagiert auf das Kältemittel und wandelt den Füllstand in ein analoges Ausgangssignal von 4-20 mA um.

Der Sensor ist entsprechend für das Kältemittel CO2 vorkalibriert, kann darüber hinaus auch für andere Kältemittel kalibriert werden.

Merkmale

»      Komplett-Lösung mit Sensor und Transmitter in einem
        Gerät
»      Einfache Installation durch  Gewindehülse
»      Kostenoptimierte Lösung
»      Betriebs & Alarmanzeige durch LED
»      Einfache Installation durch das HB "Split-Design"

Technische Daten

»     Spannung: 24 AC/DC ± 10%
»     Max. Stromaufnahme: Max. 50 mA
»     Steckeranschluss: M12, 5 pins - DIN 0627
»     Analog Ausgang: 4-20 mA
»     Ausgang - Alarm: PNP, 1 A
»     Ausgang - Kontaktfunktion: NO/NC
»     Umgebungstemperatur: -30...+50°C
»     Kältemitteltemperatur: -55...+30°C
»     Höchstdruck: 150 bar
»     Schutzart: IP65
»     Gewinde: 3/4”
»     Material (Bauteile in Kontakt mit Flüssigkeit):
       AISI 304/PTFE
»     Außenabmessungen: 51 x 72 x Länge (mm)
»     LED-Anzeige: LED 1x Grün, 1x Gelb,1x Rot
»     Kabel (Beipack) M12 Kabel - 5 m: HBxC-M12/5