Deutschland
Deutsch  |  Englisch

Schweiz
Deutsch  |  Französisch

Dänemark
Dänisch

Global
Englisch

Über uns  |   Kontakt  |   Karriere  |   Standorte  |   Deutschland  |  Deutsch

[CF] VARIO

Verflüssigungssätze für Kälteleistungen von 0,8 bis 7 kW*
[Stufenlos frequenzgeregelt für Normalkühlung mit Tecumseh Verdichtern und VACON Frequenzumrichter für R134a/R404A]

[CF] VARIO sind frequenzgeregelte Verflüssigungssätze in einem Wetterschutzgehäuse, geeigenet zur Aufstellung im Freien. Mit ihrer stufenlosen Anpassung der Verdichterleistung an den jeweiligen Kältebedarf stellen sie eine ideale Lösung für Anwendungen dar, die hohe Anforderungen an einen stabilen Saugdruck stellen und für Anlagen mit mehreren, unterschiedlich großen Kühlstellen.

Sparsam
Neben der Senkung der Gesamtleistungsaufnahme und Geräuschentwicklung im Teillastbetrieb wird eine Verbesserung der Kühlgutqualität durch geringere Schwankungen der Verdampfungs­temperatur erzielt.

Einfache Inbetriebnahme & Wartung
Untergebracht in einem geräumigen und stabilen Stahl­blech­­gehäuse wurde bei der Konstruktion der Anlagen auf ein hohes Maß an Servicefreundlichkeit geachtet. Die serienmäßige Bypassschaltung ermöglicht einen Notbetrieb bei einer eventuellen Störung des Umrichters oder kann zur Inbetriebnahme bzw. Wartung der Anlage aktiviert werden. Der Frequenzumrichter ist betriebsfertig voreingestellt und dessen Parametermenü auf die für den Betrieb allernotwendigsten Werte beschränkt.

Stufenlose Leistungsregelung
Die perfekte Anpassung von Kälteleistung an den variierenden Kühlbedarf, möglich druch die Drehzahlregelung des Verdichters zwischen 25-70 Hz, führt zu einer optimalen Kühlgutqualität durch den stabilen Saugdruck und zu einer konstanten Raumtemperatur durch weniger Ein-/Ausschaltungen des Verdichters, und verlängert gleichzeitig dessen Lebensdauer. Weniger Schwankungen ermöglichen eine Anhebung der Verdampfungstemperatur mit dem Ergebnis einer höheren Luftfeuchte durch ein geringeres ∆T zwischen Verdampfungs- und Raum­temperatur, geringere Vereisung des Verdampfers und längere Laufzeiten zwischen den Abtauungen. Die druckgeführte Lüfterdrehzahlregelung verringert den Geräuschpegel und sichert einen stets optimalen Verflüssigungsdruck.

Sicherheit serienmäßig
Der Coalescent-Hochleistungsölabscheider funktioniert bei niedrigen wie hohen Drehzahlen perfekt und sichert eine allzeit ausreichende Schmierung des Verdichters.
Die Steuerung beinhaltet neben einer Bypassschaltung ein Überstromrelais für den Notbetrieb sowie eine Schaltschrankheizung und Zwangsbelüftung.

Lieferumfang
»    betriebsfertig vormontiert und verdrahtet
»    L‘Unité-Verdichter mit Rotalockanschlüssen
»    Vacon-Frequenzumrichter
»    integrierter Netzfilter
»    HD-Druckwächter
»    ND-Druckwächter einstellbar
»    druckgesteuerte Lüfterdrehzahlregelung
»    Filtertrockner
»    Anschluss für Raumthermostat bzw. Fern- Ein/Aus
»    Indikator-Schauglas
»    Temprite Hochleistungs-Ölabscheider
»    Sammler mit Sicherheitsventil
»    Kurbelgehäuseheizung
»    Saug-, Druck- und Flüssigkeitsabsperrventile
»    Messanschlüsse in HD- und ND- und FL-Leitung
»    komplett verdrahteter Schaltschrank
»    Bypassschütz und Netzschütz
»    manueller Umschalter für Notbetrieb
»    Leistungsregelung zwischen 25 und 70 Hz
»    ND-Drucktransmitter
»    Spannungsversorgung 400 V, 3~50 Hz
»    Schutzart IP54
»    Betriebsbedingungen: +38 °C bis -20 °C
      Umgebungstemperatur

 

Technische Daten und weitere Details zu den [CF] VARIO Verflüssigungssätzen sowie deren Preise finden Sie in der Broschüre, in unserem CoolNavigator und ProShop.

* Normalkühlung -10/32 °C mit dem Kältemittel R404A